Licht im Bad.

Home Badgestaltung  /  Licht im Bad

Licht ist der geheimnisvolle Magier im Badezimmer.

Spiel zwischen Hell und Dunkel.

Licht setzt in Szene, hebt Schönes hervor, blendet Unwesentliches aus, gibt dem Badezimmer Atmosphäre, setzt Gefühle frei. Gute Lichtplanung im Bad ist daher unverzichtbar: Gute Lichtqualität verbindet Zweckmäßigkeit und Ästhetik, blendfreie Sicht und anmutige Wirkung. Doch welches Licht ist für Ihr neues Bad optimal?

In den Morgenstunden, wenn wir uns für den Tag fertig machen, benötigen wir ein sehr helles, blend- und schattenfreies Licht, damit das Make-up beziehungsweise die Rasur gelingt. Weist das Licht obendrein in seinem Spektrum einen hohen Blauanteil auf, so hilft uns dies beim schnellen Munterwerden. Für eine gute Badbeleuchtung genügt es jedoch nicht, die richtigen Leuchtmittel auszuwählen. Entscheidend ist, wie die Leuchten im Raum arrangiert werden.

Spezielles Licht für die einzelnen Funktionsbereiche im Bad.

Als DIE BADGESTALTER wissen wir: für eine schnelle Orientierung im Raum bedarf es zunächst einer Deckenbeleuchtung. Da der Blick beim Liegen in der Wanne nach oben gerichtet ist, empfehlen sich Leuchtenmodelle mit einer Milchglasabdeckung als Blendschutz. Eher ungeeignet sind daher Deckeneinbauleuchten sowie Schienen und Seilsysteme mit direkt strahlenden Leuchten. Als DIE BADGESTALTER prüfen wir die örtlichen Gegebenheiten und richten uns bei der Lichtplanung für Ihr neues Bad nach Ihren Wünschen und Vorlieben.

Zusätzlich zur Grundbeleuchtung empfehlen sich weitere Leuchten, die einzelne Zonen im Bad mit Licht versorgen. Besonders der Bereich mit Waschbecken und Badspiegel sollte gut ausgeleuchtet sein. Idealerweise bringen wir als Badplaner hierfür zwei baugleiche Wandleuchten links und rechts neben dem Spiegel an, wodurch die Bildung von störenden Schlagschatten auf dem Gesicht verhindert wird. Ist der Badspiegel recht breit, lohnt es sich, über dem Spiegel eine weitere Leuchte anzubringen. Alle Badspiegelleuchten sollten jedoch über eine Milchglasabdeckung verfügen, damit Sie beim Blick in den Spiegel nicht geblendet werden.

Die optimale Raumbeleuchtung im Bad.

Lassen Sie sich zum Thema Licht im Bad von uns beraten.

Wie gut die Lichtqualität tatsächlich ist, rührt in erster Linie vom eingesetzten Leuchtmittel her. Mit Licht lassen sich tolle Akzente setzen und vielfältige Stimmungen kreieren.
Lassen Sie sich deshalb mit Beginn der Badplanung auch ein gut durchdachtes Lichtkonzept von uns erstellen.

Lichtplan für das Bad

Mit Licht wird Atmosphäre ins Bad gezaubert. Voraussetzung dafür: ein gut durchdachter Beleuchtungsplan. Dort sind die Lichtquellen markiert, die besondere Bereiche hervorheben. Dazu gehört es, Design und Art der Leuchten (Wand-, Fußboden-, Deckenleuchte, LED-Lichtband, Einbauspots …) und ihren technischen Einsatz (z. B. mittels Dimmschalter) zu bestimmen.

Für Interessenten / Hotline
Tel.: 03341 3075-0